Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


 
Links
   Vampir
   Elbito

http://myblog.de/skorpia

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Depri?

Hi @ all!
Ich muss einfach mal wieder schreiben.
Ich weiß einfach nicht was mit mir los ist...
Erst denke ich, ich hätte mich damit abgefunden, das Chaggi was von Jenny will, doch ich glaub nicht, dass mir das so gelungen ist, wie ich das gerne gehabt hätte.
Es schmerzt einfach...ich kann nichts dagegen machen. Jedesmal wenn ich sie sehen kommt alles wieder hoch, alle Gefühle, alle Gespräche...einfach alles...

Ich war am Samstag mit Krolli und Chaggi in Frankfurt auf der Musikmesse gewesen, danach war ich noch mit einigen im Sirius.
Auch Chaggi war mit im Sirius...Krolli und ich haben uns schon auf der Musikmesse über Chaggi aufgeregt, er ist immer nur sturheil weiter gegangen, hat sich für nichts richtig interessiert...Und dann im Sirius haben Krolli und ich ein bisschen Mist gemacht, was auf Chaggi's Kosten war...und Chaggi weiß ja auch ganz genau, was in mir vorgeht und sagte dann so zu Krolli und mir, dass wir nur eifersüchtig auf ihn wären...In Krolli's Fall ist das vlt. nicht schlimm, er hat ja Anja, doch ich? Ich fand das ziemlich verletzend, zumal er genau weiß, dass ich mich in ihn verliebt hab. Er brauch sich darum ja keine Gedanken zu machen, er mit seiner Jenny...
Ich weiß einfach nicht mehr weiter...
Jedes Mal, fühle ich mich komisch, einfach, ja, man könnte vlt. auch sagen, verletzt...
Ich kann einfach nicht mehr, ich denke immer noch, dass ich unsere Musical-Gruppe verlassen sollte, schon um ihn zu vergessen, nur das würden mir einige wohl übel nehmen, denke ich...
Ich werde Gabi auch fragen, ob ich, statt mitzusingen, auch Bass spielen darf...vlt. hilft mir das auch, wenn ich einfach nicht mitsinge...
Früher war ich anders, ich hab mir nichts gefallen lassen, war immer selbstsicher...und jetzt? Ich bin schwach geworden. Ich mache mich von anderen abhängig... Das ist sogar Mareike, eine Freundin von mir, aufgefallen, mir selber zwar auch, doch ich denke, dass ich das nicht wahr haben wollte. Sie hat es mir mitten ins Gesicht gesagt, das war dann doch etwas schockend...
Ich muss versuchen wieder so zu werden wie früher...einfach wieder selbstsicherer werden, mich nicht von anderen abhängig machen....

Na ja, ich muss auch schon wieder...
cu cu
*alle mal knuddelt*

Skorpia
3.4.06 14:26


Einfach mal so...

Is that the angel, who leads me?...







Wenn ja, warum leitet dieser Engel mich nicht mehr?
13.3.06 13:53


Fertig in zweierlei Hinsicht

Hi @ all!

Nun ist es vorbei, wir haben unser Musical hinter uns gebracht, leider.

Samstag:
Um 14:00 Uhr Generalprobe.
Als wir am Samstag unsere Generalprobe für unser Musical gestartet haben, dachten wir wohl alle nicht, dass dieses Musical so super laufen würde.
Selbst die Probe verlief ohne große Zwischenfälle. Alles lief wie am Schnürchen.
Wir sangen alle Leider durch und arbeiteten Hand in Hand.

Bis wir fertig waren, war alles in Ordnung. Wir hatten von 16:30 Uhr bis 18:00 Uhr Pause, doch die Pause, habe ich nicht genossen.
Ich versank mal wieder in Selbstmitleid und die einzigste die das wirklich bemerkte war Sonja. Sie versuchte mich zu trösten und saß die Zeit über bei mir.
Ich hatte Angst, dass jemand mitbekam, dass ich in einer Ecke saß und um etwas weinte, was ich noch nie (mehr oder weniger) besessen hatte.
Es ist schwer mit anzusehen, wie andere sich freuen, wenn man selbst down ist.
Aber ich freu mich für zwei meiner Freunde, die sich wohl gefunden haben. "Ich freu mich für euch, Fabian und Anja!!"
*knuddel*
Wer mir auch, mittlerweile, viel mit Rat und Tat zur Seite steht ist Fabian. Er weiß genau wie ich mich jetzt fühle. Ebenso wie Anja sag ich DANKE!!

Ich hoffe, dass die Vorstellung davon, etwas (mehr oder weniger) verloren zu haben bald verschwindet.
Wie gesagt ich bin fertig damit, hoff ich.

Zurück zum eigentlichen Thema:

Unser Musical war, wie schon gesagt, der Hammer.
Allen hat es gut gefallen. Und zum Schluss, hat Gabi uns dann einzeln nach vorne gerufen und uns gelobt und uns eine Rose gegeben. *freu* ^-^

Nur Schade ist, dass wir uns ein Jahr lang bemüht haben, dass zu spielen und wir es dann doch nur einmal zeigen durften....na ja was soll's, hauptsache es hat Spaß gemacht.

Unser nächstes Projekt wird sein: Das Musical - Herr der Schatten!!

Ich freu mich drauf!!!

cu cu Skorpia
18.8.10 14:35


Einer meiner schlimmsten Tage war heute...

Wir hatten heute wieder Probe, anversichts nichts Schlimmes, doch es gibt Momente, da könntest du nur noch anfangen zu heulen...
Es lief eigentlich ganz gut, bis wir richtig anfingen zu proben, mit allem Drum und Dran.
Der Blick von Christian zu Jenny, war nun einfach zuviel, langsam denke ich, ich kann nicht mehr...Auch hab ich schon mit dem Gedanken gespielt einfach mit dem Musical aufzuhören, doch das bring ich dann doch net über mich, doch was soll ich machen? Weiter zuschauen, wie er sie weiter anhimmelt und nicht versteht, dass sie nur mit ihm spielt? Ich weiß es nicht...
Ich versuche immer wieder alles zu verdrängen, doch immer und immer wieder kommt alles neu hoch.
Langsam halt ich das nicht mehr aus...
Hätte ich ihm das früher sagen sollen? Wäre dann vielleicht alles anders gekommen?
*schnief*
Ich versuche zu überwinden, doch das ist schwer...

Und ich weiß, dass mir keiner helfen kann...

Falls ich sterbe bevor du es
tust,
werde ich zum
Himmel gehen
und auf dich
warten.
Ich gebe den
Engeln ihre Flügel zurück
und riskiere, sie zu
verlieren,
nur um zu beweisen,
dass meine Liebe,
für jemanden wie dich wahr ist.

Es heißt:
Das, was man liebt, muss man freilassen...
Doch man bedenke, dass es nie wieder zurück kommen wird.
5.3.06 21:31


First-My life II

Teil zwei beginnt:

Als nach einer Zeit Kevin (mein Exfreund) mich nochmal fragte, was ich denn jetzt noch für ihn empfinde, musste ich ihm ja die Wahrheit sagen.
Er war erschüttert, klar verständlich, das war kurz vor Weihnachten...er hat dann natürlich gesagt, das unsre Beziehung dann auch keinen Sinn mehr macht, also trennten wir uns.
Ich war am Boden zerstört, was sollte ich jetzt machen?
Ich entschloss mich es Christian (Tanzpartner) zu sagen, was ich für ihn empfand.
Ich war so blöd und hab's ihm wirklich gesagt. Zwei Wochen hab ich auf die Antwort warten müssen, doch ich konnte sie mir eigentlich schon denken.
Seine Antwort war: "Sorry, ich find dich nett und so, auch das Tanzen mit dir war super toll, aber verliebt bin ich nicht, tut mir leid, bist du jetzt böse?" (nee war ich net neee wie käm ich dazu, ich war nicht böse, ich war enttäuscht...)
Doch ich musste das Akzeptieren.
Ich sagte ihm das auch.
Ich versuchte damit umzugehen, was auch eigentlich ganz gut funktionierte. Bis zum Valentinstag -.-

Und so geht das jetzt bis heute weiter...ich häng an ihm .
Na ja ich mach auch hier mal wieder Schluss!

cu cu *wink*

Skorpia
5.3.06 13:37


First-My life

Da gibt es eigentlich nciht viel zu erzählen, na ja.
Bis vor zwei Jahren dachte ich, mein Leben ist gut so wie es läuft.
Ich hatte nen Freund, in der Schule lief alles glatt und ich dachte mein Leben wird immer so schön sein...
Denkste.
Ende September passierte es dann.
Meine Mutter wollte das ich einen Tanzkurs für Anfänger mache, was ich zunächst widerstrebend gemacht habe.
Doch es veränderte sich mein Leben auf's Gröbste.
Ich traf den, dem ich mein Leben geben würde.
Er fragte mich ob wir nicht zusammen den Tanzkurs machen wollten, ich sagte natürlich nicht nein, warum auch?
So machten wir den Anfängerkurs zusammen. Ich merkte, dass ich nicht mehr so war wie zuvor.
Ich vernachlässigte meinen Freund und und und.
"Er" und ich machten weiter mit tanzen. Fortgeschrittene und Bronze.
Kurze Zeit später merkte ich das da mehr war als Freundschaft.
Mein Freund merkte das irgendwie und stellte mich zur rede: "Sag mir, liebst du micht noch?" fragte er mich.
Ich antwortete: "Ich weiß es nicht."
Da war für mich klar, dass ich ihn nicht mehr liebte. Mein Tanzpartner war mir wichtiger...

So ich muss jetzt mal Schluss machen, ich will nämlich noch weg ^///^
bis bald dann, dann geht es weiter!!

cu cu Skorpia
18.8.10 14:37


Und weiter geht's!

Meine liebsten Sprüche:

Ein heißer Tag, sie zieht sich aus, aie legt sich hin er holt ihn raus, spritzt ihr ins Gesicht und auf den Bauch .......... herrlich so ein Gartenschlauch!

Dein Horosskop für nächste Woche:
Geld: die Sterne lächeln.
Beruf: die Sterne lächen.
Gesundheit: Die Sterne lächeln.
Sex: Die Sterne lachen sich zu Tode.

Die sieht ja aus, wie bei 12 Grad Minus vor ne Kneipe gekotzt!

Männer sind wie Gummibärchentüten, erst reist man sie auf, dann vernascht man sie und wenn sie leer sind schmeißt man sie einfach weg!

Witze:

Wie viele Beine hat eine Kuh?
Antwort:
12. Zwei link, zwei rechts, zwei vorne, zwei hinten und in jeder Ecke eins!

Kuh Berta fängt im Stall plötzlich an, mit ihrem Euter zu wackeln.
"Was machst du da?", wundert sich ihre Stallnachbarin.
"Schlagsahne - ich habe nämlich morgen Geburtstag!"

Eine Fliege entkommt nur um Haaresbreite dem gefährilchen Netz der Spinne.
Darauf schimpft diese: "Na, warte, morgen krieg ich dich bestimmt!"
Die Fliege lacht: "Das hättest du wohl gern - aber ich bin eine Eintagsfliege!"

was ich jetzt noch brauche:... ist ein schnelles Auto o. Motorrad, viel Geld und mal richtigen Urlaub!!
3.3.06 14:19


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung